Menu & Suche
Magische Wochentage

Magische Wochentage

Welche Rolle spielen die Wochentage für magisches Arbeiten?


In der Magie werden den verschiedenen Jahreszeiten, Mondphasen, Wochentagen und selbst den einzelnen Tageszeiten unterschiedliche Energien zugeordnet. Diese Zeitspannen sollen günstiger oder weniger günstig sein, um in bestimmten Bereichen magisch zu arbeiten.

In diesem Artikel erfährst du, welche magischen Energien den einzelnen Wochentagen zugeschrieben werden. Welcher Tag eignet sich wofür?

Was haben Wochentage mit Energien zu tun?

Jedem Tag der Woche sind bestimmte Planeten und Gottheiten zugeordnet. Das hat eine lange Tradition und geht zurück auf die Babylonier, Römer und Germanen:

Die sieben Tage der babylonischen Woche wurden nach den mit bloßem Auge sichtbaren Planeten des geozentrischen Weltbilds benannt (Sonne, Mond, Mars, Merkur, Jupiter, Venus, Saturn), die zum Zeitpunkt der Benennung selbst als Götter angesehen wurden.
Als die Germanen diese Namen im 4. Jahrhundert kennenlernten, benannten sie diese nach den Namen der den römischen Göttern ungefähr entsprechenden germanischen Gottheiten um. Im Zuge der Christianisierung wurde zu einem späteren Zeitpunkt versucht, diese heidnischen Namen wieder zurückzudrängen, was aber im deutschsprachigen Raum nur beim Mittwoch und Samstag gelang.

Wikipedia: Wochentag

Mit jedem dieser Planeten und Gottheiten werden bestimmte Eigenschaften bzw. Themen verbunden, die sich auch in Metallen und Farben widerspiegeln.

Der Dienstag beispielsweise war dem Kriegsgott gewidmet (Mars bei den Römern, Tyr bei den Germanen). Demzufolge sind die Themen am Dienstag alles „Kriegerische“, wo es um Power, Durchsetzungsvermögen und Erfolg geht. Das entsprechende Metall ist Eisen – nicht nur, weil es hart ist, sondern weil daraus eben auch die Waffen geschmiedet wurden. Du siehst, oft sind die Zuordnungen nicht aus der Luft gegriffen, sondern ziemlich bodenständig.
Als Farbe wird dem Dienstag die Signalfarbe Rot zugeordnet, die für Blut als die Lebensenergie schlechthin steht. Und dass der entsprechende Planet Mars ist, verrät schon der Name des römischen Kriegsgotts – der kommt ja auch nicht von ungefähr.

Du merkst schon, das ist ein ziemlich komplexes System mit vielen Symboliken und Entsprechungen.

Magischer Kalender

Die magischen Wochentage und ihre Entsprechungen

Aus meinen verschiedenen Büchern habe ich hier die Zuordnungen für jeden Tag zusammengetragen.
Im Großen und Ganzen findet man dazu stimmige Angaben, teilweise gibt es aber auch Abweichungen oder sehr großzügige Interpretationen.
Zerbrich dir darüber nicht zu sehr den Kopf – es gibt in der Magie nicht den einen, einzig richtigen Pfad. Wie immer gilt nämlich: hör im Zweifelsfall darauf, was sich für dich persönlich stimmig anfühlt. Wenn du mit der Farbe Grün hauptsächlich Algen oder verschimmelten Joghurt assoziierst, taugt sie für dich nicht für die Themen des Freitags. 😉

Montag

  • Namensherkunft: althochdeutsch manetag (Tag des Mondes)
  • Planet: Mond
  • Gottheiten: Diana, Mani
  • Farben: weiß, silber
  • Metall: Silber
  • Symbol:
  • Themen: Träume, Intuition, spirituelle Entwicklung

Dienstag

  • Namensherkunft: althochdeutsch ziestag (Tag des Tyr)
  • Planet: Mars
  • Gottheiten: Mars, Tyr
  • Farbe: Rot
  • Metall: Eisen
  • Symbol:
  • Themen: Power, Wettkampf, Erfolg, Stärke, Heilung

Mittwoch

  • Namensherkunft: althochdeutsch mittawehha (Mitte der Woche)
  • Planet: Merkur
  • Gottheiten: Merkur, Odin / Wodan
  • Farbe: Violett
  • Metall: Quecksilber
  • Symbol:
  • Themen: Logik, Lernen, Beruf, Kommunikation

Donnerstag

  • Namensherkunft: althochdeutsch donarstag (Tag des Thor)
  • Planet: Jupiter
  • Gottheiten: Jupiter, Thor
  • Farbe: Blau
  • Metall: Zinn
  • Symbol:
  • Themen: Finanzen, Geld, Gewinn, materieller und innerer Reichtum, Inspiration, Sinnfindung, Kraft und Heilung

Freitag

  • Namensherkunft: althochdeutsch frijetag (Tag der Freya)
  • Planet: Venus
  • Gottheiten: Venus, Frigg / Freya
  • Farbe: Grün
  • Metall: Kupfer
  • Symbol:
  • Themen: Liebe, Beziehungen, alles was Früchte tragen soll, Schönheit, gesund werden (der Übergang von Krankheit zu Heilung)

Samstag

  • Namensherkunft: vom jüdischen Sabbat
  • Planet: Saturn
  • Gottheiten: Saturn
  • Farbe: Schwarz
  • Metall: Blei
  • Symbol:
  • Themen: Veränderungen, Ablegen von Verhaltensweisen, Bannrituale, Langfristiges

Sonntag

  • Namensherkunft: althochdeutsch sunnuntag (Tag der Sonne)
  • Planet: Sonne
  • Gottheiten: Sol
  • Farbe: Gelb
  • Metall: Gold
  • Symbol:
  • Themen: Glückstag, Ruhe, Erholung

Tabellarische Übersicht über die magischen Wochentage

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
Farbeweiß, silberrotviolettblaugrünschwarzgelb
PlanetMondMarsMerkurJupiterVenusSaturnSonne
GottheitenDiana, ManiMars, TyrMerkur, Odin / WodanJupiter, ThorVenus, Frigg / FreyaSaturnSol
MetallSilberEisenQuecksilberZinnKupferBleiGold
Symbol
Magische Wochentage

Die Fotos in diesem Artikel stammen übrigens aus dem berühmten Llewellyn-Kalender, einem liebevoll gestalteten Wandkalender für Hexen – hier findest du die Version für 2020:


Hast du dich schon einmal mit den magischen Wochentagen beschäftigt?

0 Kommentare