Menu & Suche

Black Wolf's Grimoire meldet sich aus der Sommerpause zurück. Dich erwarten ein Mondkalender und eine neue Beitragsreihe:


… aus einer Art Sommerpause.

Dass der letzte Beitrag hier tatsächlich schon rund vier Monate her ist, fiel mir gar nicht so auf. Hinter den Kulissen habe ich immer mal wieder Artikel begonnen, zwischengespeichert, verworfen oder weitergeschrieben. Bloß den Sprung über den „Veröffentlichen“-Knopf schaffte nichts… teils aus Zeitmangel, teils aber auch, weil ich mit den Gedanken nicht bei der Sache war.

Hauptsächlich war ich in den letzten Monaten damit beschäftigt, viel draußen in der Natur zu sein, zu leben, den Sommer zu genießen. Zeit mit anderen Menschen zu teilen, zu arbeiten, zu lernen, zu wachsen. Neue Projekte wurden ins Leben gerufen und Herausforderungen angegangen-

Die eigentlich täglichen Aufgaben aus A Year and a Day ließ ich darüber etliche Wochen lang schleifen. Zur Sommersonnenwende war ich so müde, dass ich mich zu nichts aufraffen konnte und stattdessen einfach ins Bett kippte.

Lughnasadh hingegen zelebierte ich letzte Woche…

Altar zu Lughnasadh
Mein Altar zu Lughnasadh, mit Tarotkarten aus dem Wildwood-Tarot

… bei A Year and a Day habe ich den Faden mittlerweile wieder aufgenommen und vor dem Schlafengehen nehme ich mir meist noch die Zeit, weiter die Tarotkarten zu erlernen. Meinen „Lernplan“ habe ich allerdings etwas verändert – dem Thema widme ich demnächst einen eigenen Beitrag.

Zunehmender Halbmond
Der Halbmond gestern Nacht

Es fühlt sich auf jeden Fall gut & stimmig an, mich hier jetzt wieder zurückzumelden. Die Artikel für die nächste Zeit sind schon geplant und ich habe einige Neuerungen vorgenommen:

Was gibt es Neues?

In der Sidebar siehst du jetzt immer auf einen Blick die aktuelle Mondphase. Der Link darunter führt dich zum Mondkalender mit einer Übersicht über das ganze Jahr. Dazu findest du einige Tipps, für welche magischen Arbeiten sich die gerade herrschende Mondphase besonders eignet.

Mondkalender auf Black Wolf's Grimoire

Da ich viel & gerne lese, sind meine Regale mittlerweile gut bestückt mit Büchern über Naturspiritualität, Magie, Wicca und so weiter. Besonders prägnante Sätze streiche ich mir beim Lesen an.

Ungefähr einmal in der Woche werde ich ab jetzt ein Zitat aus diesen Büchern mit dir teilen – lass uns dann gerne darüber in den Kommentaren sprechen!

Nicht zuletzt möchte ich dir noch einen neuen Blog ans Herz legen: Yelloise, auf dem Barbara und Chris über ihre Entdeckungsreise Richtung Higher Self schreiben. 🙂

In diesem Sinne: merry meet and merry part and merry meet again!

1 Kommentar

  1. vor 2 Monaten

    Hallo Black-Wolf!
    Mit reichlich Verspätung (so viel zu tun wenn man ganz neu startet ^^°) ein herzliches Willkommen zurück aus der Pause! Gleich vorneweg ein herzliches Dankeschön für die Erwähnung unseres Blogs!

    Total spannend, die Mondphasen. Ich bin schon richtig neugierig auf deine Artikel dazu. Beschäftige mich auch gerade verstärkt damit und am Anfang fiel es mir total schwer, die Arbeit mit dem Mond zu integrieren. Wie geht’s dir damit?

    Liebe Grüße,
    Chris